Jürgen Karad
Informationsmanagement

Wissensmanagement

Thema I: Bewertung von Wissensmanagement 1)

Checkliste zur Bewertung von Wissensmanagement
  Fragen Bemerkungen
I Wird in Ihrem Unternehmen akzeptiert, dass Wissen mit konventionellen Methoden des Finanzcontrollings nicht erfassbar ist?  
I Hat sich die Leistungsfähigkeit Ihrer Mitarbeiter verbessert, weil diesen für ihre Arbeit bessere und zahlreichere Informationen zur Verfügung stehen?  
I Haben sich die Kompetenzprofile verschiedener Mitarbeiter verändert?  
I Haben sich bewährte Routinen verändert?  
I Gibt es seit der Einführung von Wissensmanagement verbesserte Möglichkeiten, sich untereinander auszutauschen?  
I Hat sich seit der Einführung von Wissensmanagement die Häufigkeit und Offenheit der Kommunikation untereinander verändert?  
I Hat die Nutzung der bestehenden oder durch das Wissensmanagement eingeführten Informationsquellen seit deren Einführung zugenommen?  
I Messen Sie die Nutzung Ihres Systems (Zahl der Zugriffe auf bestimmte Seiten im Intranet oder Zahl der Datenbankabfragen)?  
I Wurden individuelle Wissensziele für die Mitarbeiter formuliert und wie weit sind sie mit der Umsetzung dieser Zielvorgaben?  
I Hat die Häufigkeit der Nutzung externer aber insbesondere interner Weiterbildungsangebote zugenommen?  
I Welches wären die Aktiva und Passiva in der Wissensbilanz Ihres Unternehmens?  

------------------
1) Handlungsanleitung zur Einführung von Wissensmanagement in kleinen und mittleren Unternehmen (KluG), Köln 2001

(home) (top)

Impressum + email: Karad