Jürgen Karad
Informationsmanagement
Realistische Fragen zum Themenkomplex "Wissensmanagement"
  Beispielsfragen Checklisten
A Haben Sie alle Informationen außer denen, die Sie brauchen? Checkliste zur Sensibilisierung
A Erfahren Sie in der Kaffeeküche oder beim Gespräch mit den Kollegen beim Mittagstisch oft mehr als aus den offiziellen Quellen? Checkliste zur Sensibilisierung
A Haben Sie die Sorge, daß Sie sich überflüssig machen, wenn Sie zuviel sagen? Checkliste zur Sensibilisierung
B Welche Wertschätzung genießt Wissen in Ihrem Unternehmen? Checkliste Definition Wissensziele
B Wissen Sie, wer in Ihrem Unternehmen, welches Wissen besitzt? Checkliste Definition Wissensziele
C Sind die Kenntnisse, Fertigkeiten, Erfahrungen und Fähigkeiten Ihrer Mitarbeiter abteilungsübergreifend bekannt? Checkliste zur Wissensidentifikation
D Inwieweit nutzen Sie Kundenkontakte zum Erwerb von Wissen? Checkliste Wissenserwerb
E Haben Sie Gelegenheiten, neue Dinge zu lernen oder ersticken Sie im Alltagsgeschäft? Checkliste zur Wissensentwicklung
E Welche Kreativitäts- und Innovationstechniken setzen Sie ein, um Probleme zu lösen oder neue Ideen, Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln? Checkliste zur Wissensentwicklung
F Wie gut funktionieren die Infrastrukturen in Ihrem Unternehmen vor allem auf technischer und auf zwischenmenschlicher Basis? Checkliste zur Wissensverteilung
F Haben die verschiedenen Teams Vertrauen zueinander? Checkliste zur Wissensverteilung
G Wieviel von Ihrer Arbeitszeit verbringen Sie mit der Suche nach Wissen und kompetenten Ansprechpartnern? Checkliste zur Wissensnutzung
G Ist es in Ihrer Organisation oder Ihrem Bereich möglich, inhaltliche Fragen offen zu stellen? Checkliste zur Wissensnutzung
H In welchem Bereich und warum verliert das Unternehmen regelmäßig welches Wissen? Was machen Sie dagegen? Checkliste zur Bewahrung von Wissen
H Wie werden Erfahrungen ausscheidender Mitarbeiter bewahrt? Checkliste zur Bewahrung von Wissen
I Wird in Ihrem Unternehmen akzeptiert, dass Wissen mit konventionellen Methoden des Finanzcontrollings nicht erfassbar ist? Checkliste zur Bewertung von Wissensmanagement
I Wurden individuelle Wissensziele für die Mitarbeiter formuliert und wie weit sind sie mit der Umsetzung dieser Zielvorgaben? Checkliste zur Bewertung von Wissensmanagement
J Wer und was im Unternehmen müsste vor allem gefördert werden, um den systematischen Umgang mit Wissen voranzubringen? Checkliste zur Verankerung von Wissensmanagement
K Ist ein konstruktivistischer Ansatz im Wissensmanagementprojekt überhaupt möglich? Checkliste zum Konstruktivismus

home (top)

Impressum + email: Karad