Jürgen Karad
Informationsmanagement

Teilsegmente "Architekturmodell virtuelles Lernen"

von Jürgen Karad

  Merkmale Teilsegmente
1. Ergebnisoffenes Lernen  
2. Selbstverantwortung des Lernenden  
    hier: konstruktivistischer Bildungsansatz
    5 Lernstufen Modell nach Baumgartner/Payr
3. Definiertes Lernfeld/ Lernziel  
4. Didaktik des virtuellen Lernens  
    Lehrer/Dozenten
    Betreuer/Tutoren
    Lernende
    Lernphasenmodell (nach Döring, 1997)
    Lernspirale
5. Anreiz- und Motivationssystem  
    Thema mit persönlichem Erfahrungsbezug
    Soziale und/oder wirtschaftliche Perspektive
    Arbeitsplatzsicherung
    Kooperatives Lernen
    Abenteuerlernspielplatz
    Toleranz gegenüber anderen konstruierten Wirklichkeiten
6. Technischer, virtueller Rahmen  
    Lernarbeitsplatz
    Tutorenarbeitsplatz
    gemeinsame(r) Lernort(e)
    Übungsräume/ Labors/ Simulation
    Bibliothek/ Informationsgewinnung/ Speicherung
    Treffpunkt(e)
    Verwaltung
    Datenschutz und Datensicherheit
    Lernfortschrittskontrolle
    Entwicklungsarbeitsplatz
    Produktionsumgebung
    Feedbacksystem Lerner - Wissensträger - Tutor
7. Betreuungssystem  
    Lernen
    Technik
    Lehrer/Betreuer
8. Qualitätskontrolle  
    Lehr- und Prüfungsstoff
    Feadbacksystem
    Lernfortschritt/Lernergebnis
    Präsentationssystem
    technisches Umfeld
9. Projekt-/Termin-/Budgetplan  
    Copyright Jürgen Karad, Lohmar 2002

( home) (top)
Impressum + email: Karad